Täglich geöffnet

Seit mehr als 9 Jahren gibt es unser kleines, gemütliches Café, früher einmal die Scheune der alten Syker Posthalterei, daneben der 2014 wieder errichtete historische „Spieker“ - zum Verweilen, Genießen, Treffen . . .

Ein Buntes Programm

Kulturelles, Interkulturelles, Politisches, Menschliches - unsere Veranstaltungen bieten ein buntes Spektrum und sind meistens kostenlos. Lassen Sie sich überraschen!

 

Wir fördern den Dialog

Der Verein "Rund ums Syker Rathaus e. V."  fördert Bildung, Kultur und Denkmalschutz. Er unterstützt den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen und sozialen Gruppen.


„Nachhaltigkeit ist unser Job“

Experten Carsten Huljus und Catrin Schreiber im Erzähl-Café

Donnerstag, 30. Januar 2020, 18.30 Uhr |Café und Spieker

 

Die Referenten des Abends haben schon vor 4 Jahren im Spieker des Cafés Alte Posthalterei zum Thema Nachhaltigkeit aus ihrer beruflichen Tätigkeit berichtet. Inzwischen sind beide international unterwegs und anerkannte Experten geworden. Nachhaltigkeit zu fördern ist ihr Job. Davon werden sie erzählen.

In der Reihe "Salz&Pfeffer" bieten wir mit diesem anschaulich verpackten Thema einen Leckerbissen - auch im eigentlichen Sinne des Wortes. Dem Vortragsabend geht nämlich ein besonderes Essen voraus – absolut nachhaltig, von der Vorspeise bis zum Dessert. Veronika Kruse und Johannes Huljus kochen. Weiteres wird noch nicht verraten, nur so viel: es schmeckt ...

Anmeldung wird erbeten bei Johannes Huljus bis Mo 27.01. (Tel. 0151-23005432). Das Essen kostet 13 Euro.

Helmut Wieben - Fjordhaus
Helmut Wieben - Fjordhaus

Ausstellung: Die Sprache der Steine

Samstag, 28. März 2020, bis Sonntag, 14. Juni 2020 |

täglich 14:00 - 18:00 Uhr | Café und Spieker

 

Manfred Schidlo präsentiert künstlerische Druckgrafiken: Lithographien, Radierungen, Holz- und Linolschnitte. Eigene Skizzen und Zeichnungen bilden die Grundlage für seine Druckgrafiken.

 

Ausstellungseröffnung: 28.03.2020, 17.00 Uhr, Spieker

 

Im Rahmen der Ausstellung wird Manfred Schidlo am Samstag, 18. April, um 16:00 Uhr im Spieker einen Vortrag zur „Geschichte der Lithographie“ halten.

Die Druckkunst gilt seit 2018 als Weltkulturerbe. Manfred Schidlo wird etwas zur Geschichte der Lithographie, einem Druckverfahren auf der Basis von präparierten Steinplatten, erzählen und die verschiedenen klassischen Druckgrafiken näher vorstellen.

 

Außerdem gibt es am 16.05.2020, ab 15.00 Uhr, im Spieker eine Mitmachaktion: Im Zusammenhang zur Ausstellung „Die Sprache der Steine“ können alle Interessierten auch selber aktiv werden. Gegen einen geringen Kostenbeitrag können kleine Linoldrucke mittels einer Handpresse eigenhändig gedruckt und mitgenommen werden. Motive und Anleitung durch Manfred Schidlo.

 

Ausstellung: Mit Licht malen - Helmut Wieben, Fotografie

Freitag, 29. November 2019, bis Sonntag, 01. März 2020 |

täglich 14:00 - 18:00 Uhr | Café und Spieker

 

Man glaubt, Gemälde vor sich zu haben, Ölbilder oder auch Aquarelle von Landschaften des Nordens, vorwiegend Motive aus Skandinavien, doch es sind Fotografien. Fotos, die aussehen wie gemalt und die Grenze zwischen Fotografie und Malerei verschwimmen lassen. Der Fotograf Helmut Wieben hat diese ungewöhnlichen Bildwerke mit der Technik des Polaroid-Transfers geschaffen und stellt sie nun ab dem 29. November im Café und Spieker aus.

 

Seit Anfang der 80er Jahre lebt und arbeitet Helmut Wieben als freier Fotograf in der Bremer Region. Neben mehreren Ausflügen in die Fotokunstszene Kaliforniens hatte er verschiedene Ausstellungen vor allem im norddeutschen Raum, u.a. in der Wassermühle in Sudweyhe.

 

 

Schidlo 2016: Lankenauer Höft I
Schidlo 2016: Lankenauer Höft I

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden wollen, so können Sie sich hier eintragen.

 



Kontakt

Café Alte Posthalterei

Waldstr. 3

28857 Syke

Tel. 0 42 42 - 65 58 09 0

Mob. 01 51 - 23 00 54 32

E-Mail: mail@cafe-syke.de

 

Geschäftskonto: DE44 2915 1700 1011 0714 51

Spendenkonto RuSR e.V.:

DE85 2915 1700 1110 0158 54 bei der KSK Syke

Öffnungszeiten

Jeden Tag von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Gerne öffnen wir das Café für Gruppen und kleine private Veranstaltungen auch außerhalb der normalen Öffnungs­zeiten.


Freies WLAN in Café