Täglich geöffnet

Seit mehr als 9 Jahren gibt es unser kleines, gemütliches Café, früher einmal die Scheune der alten Syker Posthalterei, daneben der 2014 wieder errichtete historische „Spieker“ - zum Verweilen, Genießen, Treffen . . .

Ein Buntes Programm

Kulturelles, Interkulturelles, Politisches, Menschliches - unsere Veranstaltungen bieten ein buntes Spektrum und sind meistens kostenlos. Lassen Sie sich überraschen!

 

Wir fördern den Dialog

Der Verein "Rund ums Syker Rathaus e. V."  fördert Bildung, Kultur und Denkmalschutz. Er unterstützt den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen und sozialen Gruppen.


Helmut Wieben - Fjordhaus
Helmut Wieben - Fjordhaus

Unsere letze Veranstaltung 2019:                Internationales Sprachen-Café

Mittwoch, 18. Dezember 2019 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Café und Spieker

Wer zum Abschluss des Jahres noch seine Fremdsprachenkenntnisse  ein wenig auffrischen möchte, kann das in gemütlicher Atmosphäre und lockerem Beisammensein nochmal am 18. Dezember tun. Dann bietet das Sprachen-Café eine zwang- und kostenlose Gelegenheit zum Plaudern und Üben auf Spanisch, Französich, Italienisch oder Englisch - als Zungenlöser kann nebenbei auch ein Glas Wein genossen werden. Die Sprachen-Tische werden zumeist jeweils von Native Speakern moderiert. In Kooperation mit der VHS Syke.

Das nächste Sprachen-Café im neuen Jahr gibt es dann am 15. Januar.

 

Auch wenn dies unsere letzte Veranstaltung 2019 ist, so bleibt das Café - bis auf den 24. und 31.12. - täglich geöffnet. Wir freuen uns auch in der Weihnachtszeit auf unsere Gäste!

 

Ausstellung: Mit Licht malen - Helmut Wieben, Fotografie

Freitag, 29. November 2019, bis Sonntag, 01. März 2020 |

täglich 14:00 - 18:00 Uhr | Café und Spieker

 

Man glaubt, Gemälde vor sich zu haben, Ölbilder oder auch Aquarelle von Landschaften des Nordens, vorwiegend Motive aus Skandinavien, doch es sind Fotografien. Fotos, die aussehen wie gemalt und die Grenze zwischen Fotografie und Malerei verschwimmen lassen. Der Fotograf Helmut Wieben hat diese ungewöhnlichen Bildwerke mit der Technik des Polaroid-Transfers geschaffen und stellt sie nun ab dem 29. November im Café und Spieker aus.

 

Seit Anfang der 80er Jahre lebt und arbeitet Helmut Wieben als freier Fotograf in der Bremer Region. Neben mehreren Ausflügen in die Fotokunstszene Kaliforniens hatte er verschiedene Ausstellungen vor allem im norddeutschen Raum, u.a. in der Wassermühle in Sudweyhe.

 

Ausstellungseröffnung: Freitag, 29 November, 19:00 Uhr


Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden wollen, so können Sie sich hier eintragen.

 



Kontakt

Café Alte Posthalterei

Waldstr. 3

28857 Syke

Tel. 0 42 42 - 65 58 09 0

Mob. 01 51 - 23 00 54 32

E-Mail: mail@cafe-syke.de

 

Geschäftskonto: DE44 2915 1700 1011 0714 51

Spendenkonto RuSR e.V.:

DE85 2915 1700 1110 0158 54 bei der KSK Syke

Öffnungszeiten

Jeden Tag von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Gerne öffnen wir das Café für Gruppen und kleine private Veranstaltungen auch außerhalb der normalen Öffnungs­zeiten.


Freies WLAN in Café