Täglich geöffnet

Seit gut 6 Jahren gibt es unser kleines, gemütliches Café, früher einmal die Scheune der alten Syker Posthalterei, daneben der 2014 wieder errichtete historische „Spieker“ - zum Verweilen, Genießen, Treffen . . .

Ein Buntes Programm

Kulturelles, Interkulturelles, Politisches, Menschliches - unsere Veranstaltungen bieten ein buntes Spektrum. Lassen Sie sich überraschen!

 

Wir fördern den Dialog

Der Verein "Rund ums Syker Rathaus e. V."  fördert Bildung, Kultur und Denkmalschutz. Er unterstützt den Dialog zwischen unterschiedlichen Kulturen und sozialen Gruppen.


Die prächtige Imam-Moschee am Imam-Platz (Meydan-e Imam)
Die prächtige Imam-Moschee am Imam-Platz (Meydan-e Imam)

das neue veranstaltungs-programm ist da!

Mit dem Spendentransport der Biker-Brummi-Hilfe auf den Balkan, mit einem landeskundlichen Experten nach Iran, ungewohnte Einblicke in ihr Heimatland von einer Schwedin oder engagierte Verbundenheit mit der Heimatregion Syke: Im Erzähl-Café werden wieder spannende persönliche Geschichten zu hören sein. Aber auch die gewohnten Veranstaltungsreihen gehen weiter - ob Sprachen-, Philosophie- oder Reparatur-Café, auch Musik und Kulinarisches ist wieder dabei. Das alles findet sich im neuen Veranstaltungsprogramm unseres Cafés, das in gedruckter Form im Café und an anderen Orten in Syke ausliegt. Wer es sofort sehen möchte, kann es hier gleich runterladen.

 

Download
Programm Kultur-Café Alte Posthalterei Herbst/Winter 2017/2018
Programm Kultur-Cafe Herbst-Winter 2017-
Adobe Acrobat Dokument 772.0 KB

Und weil das Veranstaltungsangebot kulturell so vielfältig ist, haben wir es konsequenterweise nun "Kultur-Café" genannt.

 

Der Überblick über alle Veranstaltungen findet sich hier.

 

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden wollen, so können Sie sich hier eintragen.

 

Ausstellung "Faszination Licht" - ANDRÉ AHRENS Fotografie

9. September bis 12. November 2017 | täglich 14:00 - 18:00 Uhr Café und Spieker

 

Die Vielfalt und Schönheit des Lichts, darum geht es in den fotografischen Werken von André Ahrens. Seifenblasen zeigen sich in allen Farben des Regenbogens, ein abbrennender Glühfaden oder ein Wassertropfen auf einer CD werden durch die Reflexionen an der Oberfläche zu kleinen Kunstwerken.

 

Bereits während der Schulzeit von André Ahrens weckten bewegte Bilder sein besonderes Interesse. Nach ersten Experimenten mit gewöhnlichen Filmaufnahmen fokussierte er sich zum Ende seiner Schullaufbahn auf die Erstellung von Computeranimationen.

 

Später während des Studiums begann er sich zunehmend mit der digitalen Fotografie auseinanderzusetzen. Von Kindesbeinen an handwerklich geprägt, stand schon immer die technische Umsetzung eines Bildes für ihn im Vordergrund, so dass die Automatik-Funktion seiner Kamera bis heute ungenutzt ist.

 

 

Iran: persönliche Einblicke in Geschichte, Politik und Kultur

Donnerstag, 02.11.2017 | 19:30 Uhr | Spieker

 

Seit nunmehr 50 Jahren ist Horst Lilienthal aus Stuhr Kenner, Liebhaber und persönlicher Begleiter des Landes Iran. 1967 hat er aus beruflichen Gründen zum ersten Mal Iran bereist - und ist gleich drei Jahre geblieben. Seitdem pflegt er die persönlichen Begegnungen, den kulturellen Austausch und die Vermittlung von durch Erfahrungen geprägtem Wissen über die immense Vielfalt dieses Landes - u. auf seiner Website: http://iran-wissen.de/

 

Am 02.11. wird er über seine Beziehungen zu Iran und seinen Menschen berichten - begleitet von Bildern, iranischer Musik sowie iranischem Gebäck und Tee.

 




Kontakt

Café Alte Posthalterei

Waldstr. 3

28857 Syke

Tel. 0 42 42 - 65 58 09 0

Mob. 01 51 - 23 00 54 32

E-Mail: mail@cafe-syke.de

Öffnungszeiten

Jeden Tag von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Gerne öffnen wir das Café für Gruppen und kleine private Veranstaltungen auch außerhalb der normalen Öffnungs­zeiten.


Freies WLAN in Café