Schatten im Licht

"Mit schwarzer Farbe das Weiße zum Leuchten bringen"

Ausstellung mit Bildern von Sonia Riera-Apel

 

17. Juni 2023 bis Anfang November 2023 / Café und Spieker / täglich von 14.00 - 18.00 Uhr

 

Ausstellungseröffnung: Freitag, 16. Juni, 20.00 Uhr

 

Sonia Riera-Apel - Kurzbiografie

 

Sonia wurde in Carora, Bundesstaat Lara in Venezuela, geboren

Sie lebt derzeit in Bramstedt bei Syke.

Als autodidaktische Künstlerin durfte sie schon seit den 80erJahren in Venezuela, Kolumbien und Deutschland an einigen Ausstellungen teilnehmen, die sie ermutigt haben, ihre Kunst

weiter zu entwickeln. Seit 2011 widmet sie sich mehr und mehr ihrer künstlerischen Laufbahn. In jenem Jahr ist sie nach Kolumbien gezogen und konnte dort an diversen Kursen zu

Ölmalerei, Radierung, Bildhauerei, Kohlezeichnung und Fotografie teilnehmen.

Seit 2017 lebt sie wieder in Deutschland und hat nun endlich ein eigenes Atelier. Dort entdeckte sie den Reiz mit einer einzigen Farbe – schwarz - zu malen. In ihrem Atelier hat sie viel mit schwarzer Vinylfarbe experimentiert, bis sie das erreicht hat, was heute die Serie PENUMBRAS ausmacht:

Schwarz-weiße Bilder, die aber nur mit Schwarz gemalt sind. Auf dem weißen Hintergrund wird auschließlich schwarze Vinylfarbe aufgetragen und daraus entsteht das weiße Bild im Vorder-

grund. Kunst ist für Sonia ein Traum, den sie jetzt leben darf. Kunst wird für sie aus dem Herzen und aus der Seele geboren. In jeder Technik und jedem Material muss sich für sie die

Leidenschaft wiederspiegeln. Ihr Motto:

Ich male den Schatten im Licht!

 

Individuelle Ausstellungen:

2019 Dienstleistungszentrum der Stadt Diepholz

2020 Künstlerhaus Art15, Schnoor, Bremen

 

Preise:

2013 1. Preis bei der Gemeinschaftsausstellung im “Museo El Castillo”, Medellín, Kolumbien

2014 1. Preis bei der Gemeinschaftsausstellung im “Museo El Castillo”, Medellín, Kolumbien

2022 3. Preis bei der internationalen Kunstausstellung “FormArt”, Glinde bei Hamburg

2022 1. Preis bei “Kunst im Park”, Bruchhausen-Vilsen

2023 1. Preis – “ArtHur” bei der internationalen Kunstausstellung “FormArt”, Glinde b. Hamburg

 

Kontakt:

Email : kontakt@soniarte.de / Website: www.soniarte.de / Facebook / Instagram

 

 

 

Sonia Riera-Apel
Sonia Riera-Apel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Café Alte Posthalterei

Waldstr. 3

28857 Syke

Tel. 0 42 42 - 655 80 90

Mob. 01 51 - 23 00 54 32

E-Mail: mail@cafe-syke.de

 

Geschäftskonto: DE44 2915 1700 1011 0714 51

Spendenkonto RuSR e.V.:

DE85 2915 1700 1110 0158 54 bei der KSK Syke

Öffnungszeiten

Jeden Tag von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Gerne öffnen wir das Café für Gruppen und kleine private Veranstaltungen auch außerhalb der normalen Öffnungs­zeiten.


Freies WLAN in Café