Das internationale Café-Team unserer Freiwilligen (nicht vollständig)
Das internationale Café-Team unserer Freiwilligen (nicht vollständig)

Das Team der IntegrationshelferInnen: Fatemeh Khademi, Zahra Naim, Johannes Huljus, Zarghuna Latifi, Liane Brockmann (von links nach rechts)

BEGEGNUNG UND INTEGRATION

 Mehr als ein Drittel des Café-Teams hat persönliche Erfahrungen mit Flucht und Vertreibung. Nun können sich diese - überwiegend - jungen Frauen im Café sinnvoll betätigen, sind in ein Team eingebunden, haben Kontakt zu anderen Mitarbeiterinnen und Gästen, lernen täglich dazu und machen viele wertvolle Erfahrungen. Wir leisten daher auch einen wichtigen Beitrag zur Integration.

 

Durch den guten Kontakt zur Volkshochschule kamen schon vor 2015 junge Ausländerinnen ins Café-Team, die sich bei uns zunehmend zu Hause fühlten. Deutsch zu lernen und im Umgang mit uns und den Gästen auch Einblick in Gesellschaft und ins Berufsleben zu gewinnen, war eine neue Erfahrung, die uns alle bereichert hat. Das machte unser Team bunt und auch interessant für die Gäste.

 

 

 

 

Integrationshelfer*innen

Aus den neuen Kontakten – bald auch weit über das Café-Team hinaus – entwickelte sich für einige von uns allmählich eine weitere Aufgabe: das Wirken als IntegrationshelferIn. Das Café wurde bald Anlaufstelle für viele Ratsuchende, vor allem aus Afghanistan, weil vier bis fünf von ihnen bei uns arbeiteten. Ein kleines Team aus dem Café-Service betreut heute (Januar 2021) über 60 Geflüchtete – mehr oder weniger intensiv, je nach Bedarf, aber dauerhaft und in persönlichem Bezug zu den Familien. Das wird von allen Beteiligten als schöne und herausfordernde Aufgabe empfunden.

 




Kontakt

Café Alte Posthalterei

Waldstr. 3

28857 Syke

Tel. 0 42 42 - 65 58 09 0

Mob. 01 51 - 23 00 54 32

E-Mail: mail@cafe-syke.de

 

Geschäftskonto: DE44 2915 1700 1011 0714 51

Spendenkonto RuSR e.V.:

DE85 2915 1700 1110 0158 54 bei der KSK Syke

Öffnungszeiten

Jeden Tag von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Gerne öffnen wir das Café für Gruppen und kleine private Veranstaltungen auch außerhalb der normalen Öffnungs­zeiten.


Freies WLAN in Café